Die Lenggenwiler Fasnacht wurde von der Jungwacht Lenggenwil ins Leben gerufen. Diese zur Tradition gewordene Dorffasnacht besteht schon seit der Gründung der Jungwacht im Jahre 1978 und wird noch heute von der Jungwacht, bzw. dem Verein Jugend+Kultur Lenggenwil getragen. Der erste Fasnachtsumzug fand 1979 mit immerhin drei Sujets und schönen ‚Lärvli’ statt. 1990 wurde das Fasnachtskomitee gegründet und dieses hat dazu beigetragen, dass unser Anlass stetig gewachsen und zu einem der grössten Fasnachtsanlässe in der Ostschweiz geworden ist. Das der Organisation vorstehende Komitee zählt 12 Mitglieder. Die Fasnachtsgesellschaft Lenggenwil pflegt gute Beziehungen u.a. mit den grossen und bekannten Fasnachtsgesellschaften Wil/SG, Frauenfeld/TG, Winterthur/ZH, Kreuzlingen/TG, Sirnach/TG, D-Konstanz etc., so aber auch mit verschiedenen weiteren Komitees im In- und Ausland. Unsere Fasnacht wird inkl. Umzug jedes Jahr durchgeführt, wobei wir auch alljährlich Gäste aus Nah und Fern, aus der gesamten Schweiz, auch aus Deutschland, Österreich, usw. begrüssen dürfen.


Das ganze Spektakel findet seit jeher während drei Tagen am Wochenende, eine Woche vor dem eigentlichen Fasnachtswochenende statt. Mit einem Paukenschlag, unserem närrischen Ruf JUFALE..., (Jungwacht Fasnacht Lenggenwil) beginnen wir jeweils unsere Fasnacht.


Am Freitagabend startet der Clown - Ball. Rund 10 Guggenmusigen geben mit ihren fetzigen Tönen alles für ihre kakophonischen Konzerte. Der Lenggiball (Maskenball) am Samstag sprengt jedes Jahr mehr den Rahmen des Möglichen. Am Sonntag erwarten dann alle den absoluten Höhepunkt der Lenggenwiler Fasnacht, den grossen Fasnachtsumzug. Die Fasnachtsgesellschaft ist in der Lage alle Jahre einen über 60 Nummern/Sujet umfassenden Umzug mit rund 2500 Teilnehmern zusammenzustellen und eine Zuschauerzahl von gegen 20’000 Personen anzuziehen. Berücksichtigt man die Einwohnerzahl von unserem kleinen Dorf Lenggenwil von lediglich rund 750 Personen, so dürfen wir uns über die Dimension unserer Fasnacht glücklich schätzen. Neben den vielen Sujets beehren uns viele Guggenmusigen und Fasnachtsgesellschaften aus Deutschland, Österreich und aus der ganzen Schweiz. Im Anschluss an den Umzug findet dann in der rund 1000 Personen fassenden Mehrzweckhalle der grosse Ausklang mit Guggentreffen statt.


Dass unsere Fasnacht sehr geschätzt wird, zeigen die vielen Besucher an allen drei Lenggenwiler Fasnachtstagen. So schwärmen vom Freitag, dem Clown - Ball, über den Samstag, dem Lenggiball, bis am Sonntag, dem alljährlichen Fasnachtsumzug, gegen 20'000 Personen nach Lenggenwil.


Lenggenwil ist bekannt geworden weit über die Region hinaus. Dies insbesondere seit dem grossen Aufleben der Lenggenwiler Fasnacht. Das schätzen auch unsere Gönner und Sponsoren.


Wir sind überaus dankbar und stolz darauf, in einem so kleinen Dorf diese Art von Kultur so richtig leben zu lassen. Wir sind bestrebt daran alles zu unternehmen und machen es möglich die Lenggenwiler Fasnacht als nicht mehr wegzudenkende ‚Kultur’ in die Geschichte eingehen zu lassen.

Dies eine kurze Übersicht der Lenggenwiler Fasnacht.

Es dreifachs JUFALE...!
Fasnachtskomitee Lenggenwil, Der Präsident